Sie befinden sich hier

Inhalt

Viel positives Feedback bei der TheraPro Fachmesse mit VPT-Symposium

Die Eröffnungsreferenten des 4. Süddeutschen Symposiums auf der TheraPro in Stuttgart
Die Eröffnungsreferenten des 4. Süddeutschen Symposiums auf der TheraPro in Stuttgart

Rund 150 Therapeutinnen und Therapeuten nahmen am 29. Januar auf der TheraPro Fachmesse in Stuttgart am 4. Süddeutschen VPT-Symposium teil. Die Landesgruppen Baden-Württemberg und Bayern hatten ein spannendes Programm mit hochkarätigen Referenten zusammengestellt. 

Im Mittelpunkt standen die Themen Physiotherapie bei Schmerz und Physiotherapie bei Rotatorenmanschettenläsionen. Unser Bild oben zeigt (von links) den Vorsitzenden der Landesgruppe Baden-Württemberg Raymond Binder, die Eröffnungsreferentinnen Physiotherapeutin Beate Kürz-Weis und Dr. Doris Ch. Klinger sowie den VPT-Landesgruppenvorsitzenden von Bayern Hans Ortmann. 

[mehr

Aktuelles

  • 26.04.2017

    Erste Verhandlungsergebnisse mit den Krankenkassen gehen in die richtige Richtung…

    Mit dem Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) hat der Gesetzgeber die Weichen gestellt und nun stellt sich die Frage: wie geht es weiter? Zu diesem Thema hat das pt-Magazin (Portal für Physiotherapeuten) ein Interview mit... [mehr]

  • 26.04.2017

    Heilmitteldaten des Jahres 2016

    Mit dem Heilmittelinformationssystem HIS veröffentlicht der GKV-Spitzenverband regelmäßig jeweils zum Quartalsende statistische Daten zum Heilmittelbereich. Nun sind aktuell die Daten des Jahres 2016 erschienen, nachzulesen unter folgendem Link:... [mehr]

  • 26.04.2017

    HHVG tritt am 11. April 2017 in Kraft

    Das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) wurde mit heutigem Datum im Bundesgesetzblatt Teil I, Nr. 19 verkündet. Es tritt am 11. April 2017 in Kraft. Mit dem HHVG wird ein bedeutender Meilenstein in der deutschen Gesundheitspolitik... [mehr]

  • 03.04.2017

    SVLFG (LKK): Höhere Preise zum 15. April 2017

    Mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse konnte eine strukturelle Preiserhöhung zum 15. April 2017 (maßgeblich ist das Verordnungsdatum) vereinbart werden. Die Preisanhebung... [mehr]

  • 03.04.2017

    SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert schulgeldfreie Ausbildung

    In seiner Bewerbungsrede zum Parteivorsitz forderte Martin Schulz am 19. März 2017 eine gebührenfreie Ausbildung, von der Kita bis zum Studium, also auch für Ausbildungen an den Berufsfachschulen. Eine Forderung die der SHV ausdrücklich begrüßt. [mehr]