Sie befinden sich hier

26.05.2021 09:38

Änderungen für Gruppenangebote und im Trainingsbereich einer Physiotherapiepraxis

Öffnungsschritt 1: Liegt die Inzidenz in einem Stadt- oder Landkreis fünf Werktage unter 100, so können kontaktarme Gruppenangebote von Physiotherapiepraxen draußen mit bis zu 20 Personen stattfinden.

Öffnungsschritt 2: Sinkt die Inzidenz 14 Tage nach Öffnungsschritt 1 weiter, so ist allgemein der Betrieb von Fitness- und Yogastudios sowie vergleichbaren Einrichtungen, also auch im Trainingsbereich einer Physiotherapiepraxis, wieder gestattet (nur kontaktarmer Sport, drinnen und draußen, 1 Person pro 20 m²).

Mehr dazu lesen Sie auf der Seite des Staatsministeriums Baden-Württemberg:
Die Öffnungsstufen für Stadt- und Landkreise mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 auf einen Blick (Stand 14. Mai 2021)

Kontextspalte