Sie befinden sich hier

16.10.2020 10:33

G-BA | Erneut telefonische Krankschreibung möglich

Der Gemensame Bundesausschuss (G-BA) informiert, dass sich angesicht der steigenden COVID-19-Infektionszahlen erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt wurde. Befristet vom 19. Oktober 2020 vorerst bis 31. Dezember 2020 können Patientinnen und Patienten, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, telefonisch bis zu 7 Kalendertage krankgeschrieben werden.

Hier geht es direkt zur Pressemitteilung des G-BA: bit.ly/161020_gba

Kontextspalte