Sie befinden sich hier

21.09.2014 10:04

Atlas-Therapie / Praxisorientiertes Behandeln des Dirigenten der Wirbelsäule

Seit geraumer Zeit ist das Thema Atlas-Therapie im physiotherapeutischen Bereich in aller Munde. Zahlreiche Mysterien ranken sich um Atlas-Dysfunktionen und deren Einfluss auf den menschlichen Gesamtorganismus. Als wichtiges Schaltsegment im Übergang vom Cranium (C0) in die Wirbelsäule dient der Atlas (C1) nicht nur als ossäres Bindeglied, sondern ist durch seine stark innervierte hochzervikale Muskulatur der Schlüssel der posturalen Kontrolle und der Eigenwahrnehmung im Raum.

Weiter...

Kontextspalte