Sie befinden sich hier

07.05.2020 11:27

Vielen Dank Herr Minister…

In einem offenen Brief hat sich der Bundegesundheitsminister Jens Spahn, MdB (CDU) gestern an unsere Mitglieder gewandt.   Mit sehr persönlichen Worten hat er den Therapeutinnen und Therapeuten für ihre Arbeit, ihren Einsatz sowie ihr Durchhaltevermögen gedankt und betont, dass er auch zukünftig auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit setzt.   Der VPT möchte diesen Dank zurückgeben und freut sich auch weiterhin auf einen guten Dialog mit dem BMG.

Sehr geehrter Herr Minister,

vielen Dank für Ihr gestriges Schreiben, welches wir gerne an unsere Mitglieder weitergegeben haben. Wie Sie es selber geschrieben haben, durchleben wir alle derzeit schwierige Zeiten. Unsere Praxen mussten hohe Einbußen hinnehmen und haben trotzdem alles versucht, um eine flächendeckende Patientenversorgung zu gewährleisten. Umso wichtiger war es nun, dass die von Ihnen umgesetzte COVID-19 Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung am 05. Mai 2020 in Kraft getreten ist.

Zwar werden damit nicht sämtliche Umsatzeinbußen aufgefangen, aber auch wir als Verband werden weiterhin umfangreich darüber informieren, dass die Praxen geöffnet und Behandlungen beim Physiotherapeuten, aber natürlich auch beim Masseur und med. Bademeister möglich sind. Unser, gemeinsam mit den anderen maßgeblichen Physioverbänden entwickeltes Praxisregister „Physiotherapeuten Notdienst (www.physiotherpapeuten-notdienst.de), ist hier beispielhaft zu nennen. Bereits über 11.000 Praxen sind hier registriert und eine massive Bewerbung in der Öffentlichkeit hat begonnen.

Auch Ihre Würdigung unseres Berufsstandes, haben wir sehr positiv aufgenommen. Hierfür und natürlich auch für die beschlossenen Ausgleichszahlungen möchten wir Ihnen, Herr Minister, unseren ausdrücklichen Dank aussprechen. Auch in Zukunft steht der Verband Physikalische Therapie dem Bundeministerium für Gesundheit mit Rat und Tat zur Seite. Scheuen Sie sich nicht auf unsere Expertise zurückzukommen. Wir freuen uns auch weiterhin über einen konstruktiven Austausch mit Ihnen und bleiben im Kontakt.

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Hans Ortmann
Bundes- und Landesvorsitzender des VPT

Kontextspalte