Sie befinden sich hier

Inhalt

Seminar-Rücktrittsversicherung

Ab sofort bieten wir Ihnen als Teilnehmer unserer Kurse über die ERV eine Seminar-Rücktrittsversicherung an.

Leistungsbeschreibung der ERV:

Sie müssen vom Seminar zurücktreten?
Dann erhalten Sie die Stornokosten für das Seminar und die mitversicherten Reiseleistungen (z.B. An- und Rückreise, Hotel) zurück. Wenn Sie umbuchen möchten, erstatten wir alternativ die Umbuchungsgebühren.

Der Veranstalter sagt das Seminar ab?
Sie bekommen das Geld für die mitversicherten Reiseleistungen zurück.

Sie müssen Ihr Seminar abbrechen?
Wir erstatten den Preis für die nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen vor Ort und zusätzliche Rückreisekosten.

Ein öffentliches Verkehrsmittel verspätet sich um mehr als zwei Stunden?
Wir übernehmen die Mehrkosten der An- oder Rückreise und die Kosten für Verpflegung und Unterkunft.

Versicherte Rücktritts- und Abbruchgründe sind z.B.

•   unerwartete schwere Erkrankung,
•   schwere Unfallverletzung,
•   Schwangerschaft oder
•   Schaden an Ihrem Eigentum durch Wasserrohrbruch.

Ihre Vorteile

•   Seminarreihen mit mehreren zeitlich auseinanderliegenden Teilveranstaltungen versichern Sie ganz einfach zum Gesamtpreis. Der maximal versicherbare Zeitraum beträgt zwei Jahre.
•   Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen wie An- und Rückreise oder Unterkunft können mitversichert werden.
•   Sie buchen das Seminar mit bis zu drei weiteren Seminarteilnehmern? Diese können den Versicherungsfall auslösen und berechtigen Sie, vom Seminar zurückzutreten.

Unter dem folgenden Link können Sie Ihre Seminar-Rücktrittsversicherung bei der ERV abschließen:

https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?ba=seminar&agency=029057000002

Kontextspalte